Sie sind hier Medizin kompaktNotfälle und Notarzt

Notfälle und Notarzt

1.

Neugeborenen-Notarzt-Dienst Cnopfsche Kinderklinik

Die Cnopf’sche Kinderklinik betreibt den Neugeborenen-Notarzt-Dienst sowie die Kinder-Notfall-Versorgung der Stadt Nürnberg und des ganzen Umlandes. Mit diesem Dienst stellen wir eine neonatologische Rund-um-die-Uhr Notfallversorgung aller kritisch kranken Kinder oder Neugeborenen – auch anderer, umliegender Geburtskliniken - sicher.

Eine anschließende zeitnahe Verlegung in die Cnopf’sche Kinderklinik und eine Weiterbetreuung dort ist somit jederzeit möglich. Im Neugeboren-Notarzt-Dienst arbeiten wir sehr eng mit der Johanniter Unfallhilfe der Stadt Nürnberg zusammen.

2.

Kinder-Notarzt Cnopfsche Kinderklinik

Leider existiert in Deutschland kein fest etabliertes und von den Kostenträgern finanziertes Kinder-Notarzt-System. Doch keine Sorge, selbstverständlich wird jeder Notfallpatient, zu Hause, auf der Straße oder egal wo, adäquat und schnell durch den lokalen Rettungs- und Notarztdienst versorgt. Manchmal gibt es aber doch Situationen, wo auch ein erfahrener Notarzt gerne noch einen Rat oder auch eine helfende Hand eines speziell in der Kinder-Intensivmedizin ausgebildeten Notfallmediziners hätte. Für diese Fälle bieten wir als einziges Krankenhaus in der Umgebung ehrenamtlich an, 7 Tage rund um die Uhr einen erfahrenen Notfallmediziner unserer Abteilung für präklinische Notfallsituationen zur Verfügung zu stellen. Die Alarmierungswege sind den Notärzten und der Rettungsleitstelle Nürnberg bekannt. Die Anfahrt erfolgt dann in aller Regel über unser eigens unterhaltenes Notarzt-Einsatzfahrzeug.

3.

Regulärer Notarzt Klinik Hallerwiese

Die Klinik Hallerwiese/Cnopf'sche Kinderklinik beteiligt sich in einem festen Turnus an der präklinischen notärztlichen Versorgung im Stadtgebiet Nürnberg, sowie bei Engpässen auch im Nürnberger Umland.

Erfahrene Notärzte der beiden Kliniken aus den Abteilungen Innere Medizin, Anästhesie und Neonatologie rücken von der Rettungswache der Johanniter-Unfallhilfe zu Notfalleinsätzen aus.

Hintergrund ist die im Oktober 2015 neu gegründete Hauptabteilung Innere Medizin an der Klinik Hallerwiese sowie die jetzt rund um die Uhr ärztlich besetzte interdisziplinäre Notaufnahme. Engpässe, vor allem im Bereich der internistischen Aufnahmekapazitäten, können dadurch abgedeckt werden.

Seit vielen Jahren ist die Cnopf'sche Kinderklinik Vorreiter des Baby-Notarztdienstes. Der Ausbau des Engagements in der regulären Notfallversorgung der Region Nürnberg ist daher logische Konsequenz der Etablierung der Klinik Hallerwiese als Akutkrankenhaus der Erwachsenenversorgung.