Sie sind hier Klinik HallerwieseGynäkologie & onkologische Gynäkologie

Gynäkologie und onkologische Gynäkologie

Für Ihre Behandlung und Genesung, sei es ambulant oder stationär, konservativ oder operativ, steht das Team der (onkologischen) Gynäkologie mit Menschlichkeit und Fachkompetenz bereit. Eine moderne Ausstattung, aktuelle Behandlungsmethoden und interdisziplinäre Zusammenarbeit sind für uns selbstverständlich.

Wir diagnostizieren und behandeln alle gutartigen wie auch bösartigen Erkrankungen der Frauenheilkunde. Wobei für uns, die körperliche und seelische Gesundheit wie auch der persönliche Wunsch der Patientin oberste Priorität haben.

Patientinnen werden in die Behandlungsprozesse immer aktiv involviert. Gerade bei notwendigen Operationen, die Folgen für einen Kinderwunsch haben können, ist großes Einfühlungsvermögen gefragt. Hier versuchen wir, uns in die individuelle Situation jeder Patientin einzufühlen, um gemeinsam gut abgewogene Entscheidungen treffen zu können.

Zum Video der Abteilung

"Weniger ist oft mehr"

"Die individuelle Situation und die Wünsche jeder Patientin stehen im Vordergrund. Notwendige Operationen führen wir so schonend und erhaltend wie möglich durch. Gerade, wenn ein Kinderwunsch vorhanden ist, kann das bei einer Operation an der Gebärmutter oder an den Eierstöcken ganz bedeutend sein."

Dr. Zbigniew Owsianowski

Medizinische Leistungen / Schwerpunkte

Unsere Leistungen werden - falls möglich und sinnvoll - ambulant, sonst stationär erbracht. Schwerpunkte unserer Arbeit in der Klinik sind:

  • Allgemeine Gynäkologie mit der Diagnostik und Behandlung aller frauenspezifischer Erkrankungen
  • Gynäkologische Onkologie mit der Diagnostik, Beratung und Behandlung (operativ und konservativ) der Krebserkrankungen von Brustdrüse, Eierstock, Eileiter, Gebärmutter, Scheide und äußerem Genitale [mehr]
  • Diagnostik, Beratung und Behandlung von Myomen (Muskelknoten der Gebärmutter) [mehr]
  • Urogynäkologie mit der Diagnostik, Beratung und Behandlung von Senkungsbeschwerden und Harninkontinenz [mehr]
  • Durchführung von minimal-invasiven Operationen („Schlüsselloch“-Chirurgie)

Schmerzarme Operationen

Jede Operation ist mit einem gewissen Maß an Schmerzen verbunden. Das macht vielen Patientinnen Angst. Gemeinsam mit der Anästhesie legen wir daher großen Wert auf eine wirksame und individuell angepasste Schmerztherapie.

Diese beläuft sich nicht nur auf die Schmerzmedikation, sondern auch auf minimal-invasive Operationsmethoden sowie den Einsatz von HF (Hochfrequenz-Stromtechnik) oder Laser.

Jede Operation soll so schmerzarm wie möglich erfolgen.

 

 

  • Kontakt und weitere Informationen
  • Untersuchungen und Sprechstunden
Kontakt und weitere Informationen

Joanna Gritzmann & Katrin Schmerbeck
Sekretariat

Telefon: 09 11 / 33 40 - 23 13
Fax: 09 11 / 33 40- 23 14
E-Mail

Mo.-Do.: 08:00 - 16:00 Uhr
Fr.: 08:00 - 15:00 Uhr

Station A01
Tel.: 09 11 / 33 40 - 21 00

Untersuchungen und Sprechstunden

Vor-, stationäre und ambulante Untersuchung in der Klinik

  • täglich von 9:00 bis 14:00 Uhr (nach Terminvereinbarung)
  • Notfälle werden 24 Stunden, 7 Tage die Woche behandelt

Spezialisierte Sprechstunden im MVZ

Im MVZ Hallerwiese bieten wir spezialisierte Sprechstunden an, in denen wir Sie untersuchen, beraten, betreuen und behandeln können. [mehr]