Prof. Dr. med. Klaus Günther

"Mein Ziel ist es, für meine Patienten die bestmögliche Behandlung zu finden."

Prof. Dr. med. Klaus Günther, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Klinik Hallerwiese Nürnberg

Schon als Schüler war es sein Wunsch „Bauchchirurg“ zu werden, nachdem er die anatomischen Zeichnungen von Leonardo da Vinci im Original in einer Sonderausstellung in Florenz gesehen hatte. Heute ist er Chefarzt der Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie an der Klinik Hallerwiese. Prof. Dr. Klaus Günther leitet ein sehr erfahrenes und eingespieltes Team aus Ärzten und Schwestern, auf das er sich absolut verlassen kann. Auf sein Fachgebiet spezialisierte er sich bereits im Medizinstudium sowie in der Chirurgischen Universitätsklinik Erlangen, wo er auch habilitierte. Nach Stationen als Funktionsoberarzt am Universitätsklinikum Regensburg sowie als Leitender Oberarzt am Klinikum Fürth, baute er an der Klinik Hallerwiese die neugegründete, spezialisierte Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie auf. „Mir ist es wichtig, für meine Patienten die bestmögliche Behandlung zu finden. Das kann, muss aber nicht immer eine OP sein“, betont der 51-jährige Chefarzt. Dazu gehört für ihn an erster Stelle eine Sprechstunde, in der er und seine Oberärzte sich persönlich Zeit für die Patienten nehmen, um von Anfang an die richtigen Entscheidungen treffen zu können.

Lebenslauf Prof. Dr. med. Klaus Günther

1.

Persönliches

2.

Schul- und Universitätsausbildung

1970-1974

     Lerchenbühlschule (Grundschule), Bayreuth

1974-1983

     Graf-Münster-Gymnasium, Bayreuth

1984-1991

     Medizinstudium, Universität Erlangen-Nürnberg

3.

Abschlüsse, Zeugnisse, akademische Laufbahn

4.

Chirurgische Ausbildung

16.05.1991 - 15.11.1992

AiP, Chirurgische Universitätsklinik Erlangen, Prof. Gall

  • Allgemeinchirurgie, Prof. Gall (5'91-3'92)
  • Unfallchirurgie, Prof. Beck (4'92-11'92)

16.11.1992 - 31.10.2002

Assistenzarzt, Chirurgische Universitätsklinik Erlangen, Prof. Gall und Prof. Hohenberger ab 01.01.1995

  • Poliklinik, Prof. Flesch (12'92-7'93)
  • Hand- u. Plastische Chirurgie, Prof. Geldmacher (8'93-10'93)
  • Allgemeinchirurgie, Prof. Gall (11'93-1'94)
  • Chirurgische Intensivstation, Prof. Gall (2'94-1'95)
  • Allgemeinchirurgie, Koloproktologie, Prof. Hohenberger (2'95-2'96)
  • Allgemeinchirurgie, Privatassistent, Prof. Hohenberger (3'96-2'97)
  • Onkologische Forschung, Prof. Hohenberger (3'97-6'98)
  • Stationsarzt B2, Allgemeinchirurgie, Prof. Hohenberger (7'98-8'01)
  • Stationsarzt B6, Allgemeinchirurgie, Prof. Hohenberger (9'01-10'02)

01.11.2002-30.04.2004

Chirurgische Universitätsklinik Regensburg, Prof. Schlitt

  • Stationsarzt 55, Allgemeinchirurgie (4'03-9'03)
  • Funktionsoberarzt und stellv. Leiter der Proktologischen Ambulanz (ab 3'2003)
  • Stationsarzt 57, Schwerpunkt klorektale Chirurgie (10'03-4'04)
  • Stellv. Leiter des neu gegründeten, interdisziplinären Beckenboden-Zentrums (11'03-4'04)
  • Funktionsoberarzt Viszeralchirurgie (ab 4'2004)

01.05.2004-30.09.2008

Chirurgische Klinik I, Prof. Rupprecht, Klinikum Fürth

  • Oberarzt Viszeral- und Thoraxchirurgie
  • Leitender Oberarzt Viszeral- und Thoraxchirurgie (ab 01.01.2005)

Seit 01.10.2008

Chefarzt der Abteilung "Allgemein- und Viszeralchirurgie"
an der Klinik Hallerwiese in Nürnberg

5.

Forschungstätigkeit

3'97-6'98

     Onkologische Forschung, Prof. Hohenberger

2-3'98

     Forschungsaufenthalt an der Universität Genf, Prof. W. Schlegel

6.

Mitgliedschaften in Berufsverbänden

  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie
  • Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Vereinigung der Bayerischen Chirurgen
  • Chirurgische Arbeitsgemeinschaft für minimal-invasive Chirurgie CAMIC
  • Chirurgische Arbeitsgemeinschaft Onkologie CAO
  • Chirurgische Arbeitsgemeinschaft für Coloproktologie CACP
  • Deutsche Kontinenzgesellschaft
  • Deutsche Gesellschaft für Koloproktologie
  • Deutsche Herniengesellschaft
  • Bund Deutscher Chirurgen
7.

Fort- und Weiterbildungskurse

1993

     Abdominelle Sonograhie

     Universität Erlangen

1995

     Endorektale Sonographie

     Universität Würzburg

1993-1995

     Sportmedizin

     Universität Frankfurt

1996

     Basiskurs für laparoskopische
     Operationen

     European Surgical Institute, Hamburg

1998

     Practical Statistics for Medical
     Research

     Royal Postgraduate Medical School, London

1998

     Zweidimensionale Gelelektrophorese

     Universität Genf

2000 

     Laparoskopische kolorektale
     Chirurgie

     European Surgical Institute, Hamburg

2004

     Stapled transanal rectal
     resection (STARR)

     Department of Coloproctology and Pelvic Disease
     KH-St. Elisabeth, Wien

2006

     Minimal-invasive Operationsverfahren
     in der Colorectalchirurgie

     Haus für Experimentelle Therapie, Universität
     Bonn

2006

     Biomaterialien im chirurgischen Op-
     Einsatz

     Tierlabor, KH rechts der Isar, TU München

2006

     Int. Workshop Adv. Course in CR
     Surgery

     Universität Erlangen

2006

     Erfolgreich Führen

     Medical Consulting, Bergisch-Gladbach

2007

     Int. Workshop Adv. Course in CR
     Surgery

     Universität Erlangen

2008

     Laparoskopische Fundoplikatio

    KH Zell am See

2008

     Int. Workshop Adv. Course in CR
     Surgery

     Universität Erlangen

2009

     Laparoskopische
     Narbenhernienversorgung

     KH Baden-Baden

2009

     SILS Workshop

     St. Gallen

2011

     Laparoskopische kolorektale Chirurgie

     Klinikum Augsburg

2011

     Int. Workshop Adv. Course in CR
     Surgery

     Universität Erlangen

2013

     SILS Hospitation

     KH Rorschach

2013

     Theatrum anatomicum
     et chirurgicum: Rectum

     Universität Kiel

2013

     Schilddrüsenchirurgie

     Universität Halle

2014

     Int. Workshop Adv. Course in CR
     Surgery

     Universität Erlangen

2015

     Int. Workshop Adv. Course in
     CR Surgery

     Universität Erlangen

Publikationen von Prof. Dr. med. Klaus Günther

1.

Originalveröffentlichungen

 1. R. Wölfel, K. Günther, G. Rümenapf, H.-P. Koerfgen, B. Husemann
Weight Reduction After Gastric Bypass and Horizontal Gastroplasty for Morbid Obesity
European Journal of Surgery 160 (1994) 219-225

 

2. R. Wölfel, M.H. Seegenschmiedt, K. Günther, R. Sauer, H. Beck, D. Hohmann
Prophylaxe paraarticulärer Ossifikationen nach endoprothetischem Hüftgelenkersatz durch postoperative Bestrahlung
Der Chirurg 65 (1994) 1015-1022

 
3. M.A. Reymond, J.-Ch. Sanchez, G.J. Hughes, K. Günther, J. Riese, S. Tortola, M.A. Peinado, Th. Kirchner, W. Hohenberger, D.F. Hochstrasser, F. Köckerling
Standardized Characterization of Gene Expression in Human Colorectal Epithelium by Two-Dimensional Electrophoresis
Electrophoresis 18 (1997) 2842-2848


4. K. Günther, T. Brabletz, C. Kraus, O. Dworak, M.A. Reymond, A. Jung, W. Hohenberger T. Kirchner, F. Köckerling, W.G. Ballhausen
Predictive Value of Nuclear Beta-Catenin Expression for the Occurrence of Distant Metastasis in Rectal Cancer
Diseases of the Colon and Rectum 41 (1998) 1256-1261


5. S. Tórtola, G. Capellà, E. Marcuello, K. Günther, G. Aiza, L. Masramon, M.A. Reymond,
M. Peinado
Analysis of Differential gene Expression in Human Colorectal Tumor Tissues by RNA Arbitrarily Primed-PCR: A Technical Assessment
Laboratory Investigation 78 (1998) 309-317 


6. C. Kraus, K. Günther, A. Vogler, W. Hohenberger, R.A. Pfeiffer, W.G. Ballhausen
Rapid RT-PCR based protein truncation test in the screening for 5´located mutations of the APC gene
Molecular and Cellular Probes 12 (1998) 143-147


7. Th. Brabletz, A. Jung, K. Hermann, K. Günther, W. Hohenberger, Th. Kirchner
Nuclear overexpression of the oncoprotein ß-catenin in colorectal cancer is localized predominantly at the invasion front
Pathology, Research and Practice 194 (1998) 701-704


8. K. Günther, Th. Horbach, S. Merkel, U. Schnell, M. Meyer, W. Hohenberger
D3 Lymph Node Dissection in Gastric Cancer: Evaluation of Postoperative Mortality and Complications
Surgery Today 30 (2000) 700-705


9. K. Günther, A. Jung, U. Völker, M. Meyer, Th. Brabletz, K. E. Matzel, M. A. Reymond,
Th. Kirchner, W. Hohenberger
Predictive Value of p27 for the Occurrence of Distant Metastasis in Rectal Cancer
Journal of Surgical Research 92 (2000) 78-84


10. W. Brückl, Th. Brabletz, A. Wein, A. Jung, K. Günther, G. Nusko, E. G. Hahn
Microsatellite Instability in Colorectal Adenomas
International Journal of Colorectal Diseases 15 (2000) 189-196


11. W. Brückl, T. Limmert, Th. Brabletz, K. Günther, A. Jung, K. Hermann,
G. H. Wiest, Th. Kirchner, W. Hohenberger, E. G. Hahn, A. Wein
Mismatch repair deficiency in sporadic synchronous colorectal cancers
Anticancer Research 20 (2000) 4727-4732


12. B. Bittorf, R. Sedlaczek, H. Kessler, S. Merkel, W. Brückl, W.G. Ballhausen,
W. Hohenberger, K. Günther
Multiple Primary Malignancies: An Epidemiological and Pedigree Analysis of 57 Patients with at Least Three Tumours
European Journal of Surgical Oncology 27 (2001) 302-313


13. K. Günther, O. Dworak, S. Remke, R. Pflüger, S. Merkel, W. Hohenberger,
M.A. Reymond
Prediction of Distant Metastasis After Curative Surgery for Rectal Cancer
Journal of Surgical Research 103 (2002) 68-78


14. K. Günther, T. Radkow, M.A. Reymond, R. Pflüger, A. Dimmler, W. Hohenberger,
Th. Papadopoulos
Angiogenese und Dichte dendritischer Zellen korrelieren nicht mit der metachronen Fernmetastasierung beim kurativ operierten Rectumcarcinom
Der Chirurg 72 (2001) 1144-1153


15. V. Ott, K. Günther, R. Steinert, S. Tórtola, B. Borisch, W. Schlegel, M.A. Reymond
Accuracy of Two-Dimensional Electrophoresis for Target Dicovery in Human Colorectal Cancer
The Pharmacogenomics Journal 1 (2001) 142-151


16. C. Rödel, G. G. Grabenbauer, Th. Papadopoulos, M. Bigalke, K. Günther,
Ch. Schick, A. Peters, R. Sauer, F. Rödel
Apoptosis as a Cellular predictor for Histopathological Response to Neoadjuvant Radiochemotherapy in Patients with Rectal Cancer
International Journal of Radiation Oncology, Biology, Physics 52 (2002) 294-303


17. A. A. Abed1, K. Günther1, C. Kraus, W. Hohenberger, W. G. Ballhausen
Mutation screening at the RNA level of the STK11/LKB1 gene in Peutz-Jeghers syndrome reveals complex splicing abnormalities and a novel mRNA isoform
Human Mutation 18 (2001) 397 – 410
1 contributed equally to this interdisciplinary work


18. A. Dimmler, R. Gerhards, Ch. Betz, K. Günther, B. Reingruber, Th. Horbach,
I. Baumann, Th. Kirchner, Werner Hohenberger, Thomas Papadopoulos
Transcription of CK8, 18 and 19 in Bone Marrow and Limited Expression of CK7 and 20 by Carcinoma Cells are Inherent Limitations for the Use of CK RT-PCR in the Detection of Isolated Tumor Cells
Laboratory Investigation 81 (2001) 1351 – 61


19. W. M. Brueckl, J. M. M. Preuß, A. Wein, A. Jung, Th. Brabletz, R. Pflüger,
G. H. Wiest, Ch. Wölfl, Th. Kirchner, E. G. Hahn, W. Hohenberger, K. Günther
Ki-67 Expression and Residual Tumour (R) Classification are Associated with Disease-free Survival in Desmoid Tumour Patients
Anticancer Research 21 (2001) 3615 - 20


20. S. Merkel, A. Wein, K. Günther, Th. Papadopoulos, W. Hohenberger, P. Hermanek
High-Risk Groups in Colon Carcinoma Stage II
Cancer 92 (2001) 1435-1443


21. A. Wein, Ch. Riedel, W. Brückl, S. Merkel, R. Ott, B. Hanke, U. Baum, F. Fuchs, K. Günther, Th. Reck, Th. Papadopoulos, E.G. Hahn, W. Hohenberger
Neoadjuvant Chemotherapy with weekly high-dose 5-FU as 24-h-infusion, folinic acid and oxaliplatin in patients with primary resectable liver metastases of colorectal cancer
Oncology 64 (2003) 131-138


22. B. Mayinger, M. Jordan, P. Horner, Ch. Gerlach, S. Mühldorfer, B.R. Bittorf, K.E. Matzel, W. Hohenberger , E.G. Hahn, K. Günther
Diagnosis of rectal cancer and adenoma with light-induced autofluorescence spectroscopy
Photochemistry and Photobiology 70 (2003) 13-20 


23. B. Bittorf, F. Günther, S. Merkel, Th. Horbach, W. Hohenberger, K. Günther
D3- versus D2-Dissektion beim Magenkarzinom – Eine Fall-Kontroll-Studie hinsichtlich postoperativer Morbidität, Letalität und onkologischen Frühergebnissen
Der Chirurg 73 (2002) 336 - 347


24. W. M. Brückl, E. Heinze, C. Milsmann, A. Wein, C. Koebnick, A. Jung, R. S. Croner,
Th. Brabletz, K. Günther, Th. Kirchner, E. G. Hahn, W. Hohenberger, H. Becker, B. Reingruber
Prognostic significance of microsatellite instability in curatively resected adenocarcinoma of the small intestine
Cancer Letters 203 (2004) 181-190


25. K. Günther, T. Radkow, M.A. Reymond, R. Pflüger, A. Dimmler,
W. Hohenberger, Th. Papadopoulos
Angiogenesis and dendritic cell density do not correlate with metachronous distant metastasis in curatively operated rectal cancer
International Journal of Colorectal Disease 18 (2003) 300-308


26. K. Günther, G. Braunrieder, B.R. Bittorf, W. Hohenberger, K.E. Matzel
Patients with Familial Adenomatous Polyposis Experience Better Bowel Function and Quality of Life after Ileorectal Anastomosis than after Ileoanal Pouch
Colorectal Disease 5 (2003) 38-44


27. F. Rödel, J. Hoffmann, G.G. Grabenbauer, Th. Papadopoulos, Ch. Weiß,
K. Günther, Ch. Schick, R. Sauer, C. Rödel
High survivin expression is associated with reduced apoptosis in rectal cancer and may predict disease-free survival after preoperative radiochemotherapy and surgical resection
Strahlentherapie und Onkologie 178 (2002) 426-435


28. T. Horbach, C.H. Schick, J. Rausch, W. Hohenberger, K. Günther
Endoskopische Therapie von Anastomoseninsuffizienzen und postoperativen
Stenosen im oberen Gastrointestinaltrakt
Visceralchirurgie 37 (2002) 230-236


29. K. Günther, A. Dimmler, F. Rödel, U. Reulbach, S. Merkel, B.R. Bittorf,
K.E. Matzel, Th. Papadopoulos, W. Hohenberger, R. Sauer, C. Rödel
P27 Does Not Predict Histopathological Response To Radiochemotherapy In Rectal Cancer
Journal of Surgical Research 113 (2003) 179-188


30. K.E. Matzel, B.R. Bittorf, K. Günther, U. Stadelmaier, W. Hohenberger
Rectal resection with low anastomosis: functional outcome
Colorectal Disease 5 (2003) 458-464


31. R. Croner1, K. Günther1, Th. Förtsch, R. Siebenhaar, W. M. Brückl, Ch. Stremmel, F. Hlubek, W. Hohenberger, B. Reingruber
Tissue Preparation for Gene Expression Profiling of Colorectal Carinoma - Three Methods Alternative to Laser Microdissection with Preamplification
Journal of Laboratory and Clinical Medicine 143 (2004) 344-51
1 contributed equally


32. K. Günther, J. Leier, G. Henning, A. Dimmler, R. Weißbach, W. Hohenberger, R. Förster
Prediction of Lymph Node Metastasis in Colorectal Carcinoma by Expression of Chemokine Receptors CCR7 and CXCR4
International Journal of Cancer 116 (2005) 726-33


33. W. M. Brückl, W. G. Ballhausen, Th. Förtsch, K. Günther, W. Fiedler, B. Gentner,
R. S. Croner, F. Boxberger, Th. Kirchner, E. G. Hahn, W. Hohenberger, A. Wein
Genetic testung for germline mutations of the APC gene in patients with apparently sporadic desmoid tumors but a family history of colorectal carcinoma
Diseases of the Colon and Rectum 48 (2005) 1275-1281


34. R. S. Croner, Th. Förtsch, W. M. Brückl, K. Günther, R. Siebenhaar, Ch. Stremmel,
K. E. Matzel, Th. Papadopoulos, Th. Kirchner, J. Behrens, L. Klein-Hitpass, M. Stürzl,
W. Hohenberger, B. Reingruber
Common denominator genes that distinguish colorectal carcinoma from normal mucosa
International Journal of Colorectal Disease 20 (2005) 353-362


35. R. S. Croner, W. M. Brückl, B. Reingruber, W. Hohenberger, K. Günther
Age and manifestation related symptoms in familial adenomatous polyposis
BMC Cancer 5 (2005) 24; www.biomedcentral.com/1471-2407/5/24


36. K. Günther, J. Vollmuth, R. Weißbach, W. Hohenberger, B. Husemann, Th. Horbach
Weight Reduction after an Early Version of an Open Gastric Bypass for Morbid Obesity: Results after 23 Years
Obesity Surgery 16 (2006) 288-296


37. M. Birth, J. Figueras, S.Bernardini, T. Troen, K. Günther, D. Mirza, F. V. Mortensen
Collagen fleece-bound fibrin sealant is not associated with an increased risk of thromboembolic events or major bleeding after its use for haemostasis in surgery: a prospective multicentre surveillance study
Patient Safety in Surgery 3 (2009) 13

38. N. Vassos, A. Agaimy, K. Günther, W. Hohenberger, R. Schneider-Stock, R. S Croner
A novel complex KIT mutation in a Gastrointestinal Stromal Tumor of the vermiform Appendix
Human Pathology (2012) Epub ahead of print


39. F. V. Mortensen, M. Birth, K. Günther, A. Habicht, L. Korsholm, L. Bilde
Resource Use Impact of Managment Strategies for Local Haemostasis and Sealing: the Surgeons’ Perspective
Gesundheitsökonomie & Qualitätsmanagement 17 (2012) 233-238 

2.

Fallberichte

1. H. Rupprecht, K. Günther, J. Scheele
A Technique for Staunching Severe Bleeding of Pulmonary Vessels With the Fogarty Catheter
The American Journal of Surgery 166 (1993) 60-61


2. K. Günther, H.-P. Koerfgen, O. Dworak, D. Mowbray, J. Scheele, H. Rupprecht
Malignant Peripheral Neuroectodermal Tumor (MPNET) of the Arm with Metachrone Pulmonary Metastasis
Tumordiagnostik und Therapie 15 (1994) 73-80


3. H. Rupprecht, H. Braig, H. Schweiger, K. Günther
Successful Resection of Two Simultaneous Aneurysms of the Superior Mesenteric and Right Renal Artery
European Journal of Vascular Surgery 8 (1994) 642-644


4. H. Rupprecht, H. Braig, H. Schweiger, K. Günther
Successful Resection of Simultaneous Aneurysms of the Superior Mesenteric and Right Renal Artery
European Journal of Vascular and Endovascular Surgery 10 (1995) 492-495


5. H. Rupprecht, G. Rümenapf, H. Petermann, K. Günther
Transthoracic Bronchial Intubation in a Case of Main Bronchus Disruption
The Journal of Trauma 41 (1996) 895-898


6. A. Hoffmann, K. Günther, H. Rupprecht
Gedeckt perforiertes Aneurysma einer aberrierenden rechten Leberarterie: Papillenblutung. Beschreibung und Literaturüberblick
Langenbecks Archiv für Chirurgie 382 (1997) 222-225


7. K. Günther, R. Stangl, H. Schweiger, H. Rupprecht
Posttraumatische arteriovenöse Fistel zwischen Arteria und Vena lienalis als seltene Ursache akuter Myokardischämie
Der Chirurg 69 (1998) 91-93


8. H. Rupprecht, M. Knof, I. Schneider, K. Günther
Offene Bauchverletzung durch umstürzende Glasscheibe
Rettungsdienst 21 (1998) 54


9. C. Kraus, S. Kastl, K. Günther, S. Klessinger, W. Hohenberger, W. Ballhausen
A proven de novo germline mutation in HNPCC
Journal of Medical Genetics 36 (1999) 919-921


10. K. Günther, Th. Horbach, W. Hohenberger, W. Ballhausen
Colonic Late-Onset Familial Adenomatous Polyposis Combined with Severe Duodenal Polyposis and Familial Endometrial Cancer
The American Journal of Medicine 108 (2000) 681-3


11. S. Kastl, K. Günther, S. Merkel, W. Hohenberger, W. Ballhausen
Erbliches Coloncarcinom ohne Polyposis (HNPCC) ohne Erfüllung der Amsterdam-Kriterien
Der Chirurg 71 (2000) 444-447

3.

Übersichtsarbeiten

1. L. Pahlman, W. Hohenberger, K. Günther, R. Fietkau, U. Metzger
Is radiochemotherapy necessary in the treatment of rectal cancer?
European Journal of Cancer 34 (1998) 438-448


2. R. Steinert, P. von Hoegen, L. Fels, K. Günther, H. Lippert, M.A. Reymond
Proteomic Prediction of Disease Outcome in Cancer: Clinical framework and current status
American Journal of Pharmacogenomics 3 (2003) 107-115


3. W.G. Ballhausen, K. Günther
Genetic Screening for Peutz-Jeghers Syndrome
Expert Review of Molecular Diagnostics 3 (2003) 471-479


4. K. Günther, R. Croner, Th. Förtsch, W.G. Ballhausen
Molecular Based Surgery – Individuelle chirurgische Behandlung am Beispiel der familiären adenomatösen Polyposis (FAP)
Die Medizinische Welt 54 (2003) 276-281

4.

Buchbeiträge

1. H. Rupprecht, H. Roth, K. Günther, J. Oeken, A. Dietz
Schwere stumpfe Halsverletzung bei einem Landwirtschaftlichen Unfall
in R. H. Gahr (Hrsg.) Handbuch der Thorax-Traumatologie, Einhorn-Presse (2007) 937-940


2. H. Rupprecht, K. Günther, D. Ditterich
Schwere stumpfe Halsverletzung bei einem Landwirtschaftlichen Unfall
in R. H. Gahr (Hrsg.) Handbuch der Thorax-Traumatologie, Einhorn-Presse (2007) 945-948

5.

Veröffentlichte Kurzfassungen

1. Th. Horbach, W. Hohenberger, J. Göhl, P. Klein, K. Günther,
A. Altendorf-Hofmann
Adenocarcinoma of the gastro-oesophageal junction - results of surgical therapy between 1974 and 1993
ESSO (European Society for Surgical Oncology) Dublin 9.1996
European Journal of Surgical Oncology 22 (1996) 406


2. Th. Brabletz,A. Jung, O. Dworak, M.A. Reymond, K. Günther, W. Hohenberger,
F. Köckerling, W. Ballhausen, Th. Kirchner
Nukleäre Expression des Onkoproteins ß-Catenin in Rektumkarzinomen
Herbsttagung der Deu. Gesellschaft für Pathologie in Mainz, 17.-18.10.1997
Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Pathologie 81 (1997) 765


3. Z. Sulekova, D. Glockenhammer, K. Günther, W.G. Ballhausen
Expression of APC gene transcripts replacing exon 1 by exon BS in tissues with terminal differentiation
10. Jahrestagung der Deu. Ges. für Humangenetik, Jena, 25.-28.3.1998
Medizinische Genetik 10 (1998) 138


4. A. Vogler, C. Kraus, Th. Horbach, K. Günther, W.G. Ballhausen
Rapid RT-PCR based protein truncation test in the screening for 5´located mutations of the APC gene
10. Jahrestagung der Deu. Ges. für Humangenetik, Jena, 25.-28.3.1998
Medizinische Genetik 10 (1998) 138


5. K. Günther, M.A. Reymond, O. Dworak, Stefan Remke, F. Köckerling,
W. Hohenberger
Prognostic and Predictive Value of DCC Protein Expression in Rectal Cancer
ESSR (Europ. Soc. Surg. Res.) XXXIIIrd Meeting in Padua, 22-25.4.1998
Eur Surg Res 30 [Suppl I] (1998) 86-87


6. K. Günther, M.A. Reymond, O. Dworak, Martin Meyer, A. Altendorf-Hofmann, Stefan Remke,
F. Köckerling, W. Hohenberger
Disease-Free Survival Prediction After Curative Surgery for Rectal Cancer: A Multivariate Analysis based on Immunohistochemistry
ESSR (Europ. Soc. Surg. Res.) XXXIIIrd Meeting in Padua, 22-25.4.1998
Eur Surg Res 30 [Suppl I] (1998) 75


7. K. Günther, Th. Brabletz, O. Dworak, M.A. Reymond, W. Hohenberger,
F. Köckerling, W. Ballhausen
Die prognostische Bedeutung der Kernexpression von ß-Catenin beim Rektumkarzinom hinsichtlich der metachronen Fernmetastasierung
115. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, Berlin, 28.4.-2.5.1998
Langenbecks Arch Chir 319 [Suppl. II] (1998) 115 1380-2 


8. M.A. Reymond, Th. Brabletz, C. Kraus, O. Dworak, K. Günther, A. Jung,
W. Hohenberger, F. Köckerling, W. Ballhausen
Nuclear ß-catenin translocation does not correlate with colorectal metastazation
ESSO (European Society for Surgical Oncology) Lausanne 3.6.-6.6.1998
European Journal of Surgical Oncology 24 [Suppl] (1998) 252


9. M.A. Reymond, O. Dworak, K. Günther, Stefan Remke, Martin Meyer,
A. Altendorf-Hofmann, W. Hohenberger, F. Köckerling
Disease-Free Survival Prediction After Curative Surgery for Rectal Cancer: A Multivariate Analysis based on Immunohistochemistry and Conventional Histology
ESSO (European Society for Surgical Oncology) Lausanne 3.6.-6.6.1998
European Journal of Surgical Oncology 24 [Suppl] (1998) 231


10. Th. Horbach, K. Günther, S. Petsch, S. Merkel, W. Hohenberger
Recurrence and Prognosis Following Curative Resection for Early gastric Cancer
ESSO (European Society for Surgical Oncology) Lausanne 3.6.-6.6.1998
European Journal of Surgical Oncology 24 [Suppl] (1998) 210


11. W. Brückl, A. Wein, T. Limmert, K. Herrmann, Th. Brabletz, K. Günther,
Ch. Riedel, G.H. Wiest, O. Dworak
Correlation between microsatellite instability and expression of DNA mismatch repair genes in synchronous colorectal cancers
DDW (Digestive Disease Week) der AGA (American Gastrointestinal Association), Orlando, USA, 12.5.1999
Gastroenterology 116 [Suppl] (1999) G1676


12. V. Ott, M.A. Bründler, K. Günther, R. Steinert, S. Tórtola, P. Morel, B. Borisch, M.A. Reymond und Europroteome
Analyse differentielle du proteome du cancer colorectal human: étude méthodologique
86. Jahresversammlung der Schweizerischen Gesellschaft für Chirurgie, Lugano, 9.-12.6.1999
Swiss Surgery 1[Suppl] (1999) 27


13. K. Günther, U. Völker, A. Jung, M. Meyer, M.A. Reymond, K.E. Matzel, W. Hohenberger
Predictive Value of P27 for the Occurrence of Distant Metastases in Rectal Cancer
European Council of Coloproctology, München, 31.10.-2.11.1999
Coloproctology 21 (1999) S. 202


14. A. Abed, A. Vogler, C. Kraus, K. Günther, W. G. Ballhausen
Puromycin inhibits nonsense mediated mRNA decay of STK11 transcripts in Peutz-Jeghers patients
11. Jahrestagung der Deu. Gesellschaft für Humangenetik, Nürnberg, 24.-27.3. 1999
Medizinische Genetik 11(1999) 149


15. A. Vogler, C. Kraus, K. Günther, W. G. Ballhausen
Truncating mutations of the I1307K APC allele occur during DNA synthesis in vitro
11. Jahrestagung der Deu. Gesellschaft für Humangenetik, Nürnberg, 24.-27.3. 1999
Medizinische Genetik 11(1999) 156


16. Th. Horbach, H. Scheidbach, K. Günther, W. Hohenberger
Effectiveness of percutaneous endoscopic gastrostomy / jejunostomy as a decompression device in the upper gastrointestinal tract
ESSO (European Society for Surgical Oncology) Groningen, 5.-8.4.2000
European Journal of Surgical Oncology 26 [Suppl] (2000) 270


17. K. Günther, G. Braunrieder, B. R. Bittorf, Ch. Wölfl, W. Hohenberger, K. E. Matzel
Quality of Life in FAP Patients: Ileorectostomy superior to Pouch
2nd. Annual General Meeting of the European Association of Coloproctology (EACP), Maastricht, 13.-15.9.2001
Colorectal Disease 4 (2002) 378


18. R. Croner, Th. Förtsch, K. Günther, Ch. Stremmel, W. Hohenberger, B. Reingruber
Gene expression profiling in rectal cancer (Poster)
3nd. Annual General Meeting of the European Association of Coloproctology (EACP), Erlangen, 12.-14. 9. 2002
Colorectal Disease 5 (2003) 103


19. K. Günther, P. Horner, C. Gerlach, B. R. Bittorf, W. Hohenberger, K. E. Matzel, E.G. Hahn, S. Mühldorfer, M. Jordan, B. Mayinger
Endoskopische, lichtinduzierte Autofluoreszenz-Spektroskopie zur Diagnose kolorektaler Adenome und Karzinome
30. Kongress der Gesellschaft für Gastroenterologie in Bayern e.V., Bad Kissingen, 24.-26.10.2002
Zeitschrift für Gastroenterologie 40 (2002) 836


20. K. Günther, Th. Förtsch, R. Croner
Molecular based surgery – individuelle Therapie erblicher Tumorerkrankungen
30. Kongress der Gesellschaft für Gastroenterologie in Bayern e.V., Bad Kissingen, 24.-26.10.2002
MedReport – Organ für ärztliche Fortbildungskongresse 26 (2002) 3


21. K. Günther, Th. Förtsch, R. Croner
Molecular based surgery – individuelle Therapie erblicher Tumorerkrankungen
30. Kongress der Gesellschaft für Gastroenterologie in Bayern e.V., Bad Kissingen, 24.-26.10.2002
Zeitschrift für Gastroenterologie 41 (2003) 16-17


22. K. Günther
Chirurgische Therapie anorektaler Fisteln bei Morbus Crohn (Falldemonstrationen Postgraduiertenkurs)
30. Kongress der Gesellschaft für Gastroenterologie in Bayern e.V., Bad Kissingen, 24.-26.10.2002
Zeitschrift für Gastroenterologie 41 (2003) 29


23. Th. Horbach, S. Merkel, J. Pelz, K. Günther, W. Hohenberger
Behandlungsstragien beim Magenfrühkarzinom
30. Kongress der Gesellschaft für Gastroenterologie in Bayern e.V., Bad Kissingen, 24.-26.10.2002
Zeitschrift für Gastroenterologie 40 (2002) 836

24. R. S. Croner, Th. Förtsch, K. Günther, Ch. Stremmel, W. Hohenberger, B. Reingruber
Genexpressionsanalysen zur Prognostik und Therapie beim kolorektalen Karzinom
30. Kongress der Gesellschaft für Gastroenterologie in Bayern e.V., Bad Kissingen, 24.-26.10.2002
Zeitschrift für Gastroenterologie 40 (2002) 836


25. Th. Horbach, J. Rausch, W. Hohenberger, K. Günther
Operative Therapie der morbiden Adipositas: Verfahrenswahl
30. Kongress der Gesellschaft für Gastroenterologie in Bayern e.V., Bad Kissingen, 24.-26.10.2002
Zeitschrift für Gastroenterologie 41 (2003) 8-9


26. K. Günther, W. Hohenberger
Chirurgie der familiären adenomatösen Polyposis: Zeitpunkt und Ausmaß - molecular based surgery?
Kongreßband: CAO-Symposium: Prophylaktische Chirurgie bei hereditären Tumoren – ein interdisziplinäres Konzept, Halle, 14.-15.2.2003 (angenommen)


27. K. Günther, J. Leier, G. Henning, A. Dimmler, R. Weißbach, W. Hohenberger, R. Förster
Die Expression des Chemokin-Rezeptors CCR7 in kolorektalen Karzinomen korreliert mit deren Lymphknotenmetastasierung
60. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS) in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Viszeralchirurgie (DGVC), Köln, 14.- 17.9.2005
Zeitschrift für Gastroenterologie 43 (2005) 976


28. K. Günther
Aktuelle Proktologie: Fisteln
33. Kongress der Gesellschaft für Gastroenterologie in Bayern e.V., Amberg, 27.-29.10.2005
MedReport – Organ für ärztliche Fortbildungskongresse 29 (2005) 2-3

6.

Selbstgehaltene Vorträge und Posterpräsentationen

1. K. Günther, R. Wölfel, G. Rümenapf, H.-P. Koerfgen, P. Blaurock, B. Husemann
Weight Reduction After Gastric Bypass and Horizontal Gastroplasty for Morbid Obesity - Long Term (10 Year) Results
Sixth International Symposium On Obesity Surgery, Genua, 9.1992


2. H. Rupprecht, K. Günther, H. Braig, H. Schweiger
Simultane Resektion eines Aneurysmas der Arteria mesenterica superior und der Arteria renalis
160. Tagung der Vereinigung Niederrheinisch-Westfälischer Chirurgen, Krefeld, 9.1993


3. K. Günther, H. Rupprecht, H. Schweiger
Die simultane Resektion eines Arteria renalis- und Arteria mesenterica superior Aneurysmas (Poster)
71. Tagung der Vereinigung der Bayerischen Chirurgen, Erlangen, 7.1994


4. K. Günther, H. Rupprecht
Einfache Technik zur Beherrschung von Pulmonalgefäßblutungen
5. Jahrestagung Deutsche Gesellschaft für Thoraxchirurgie 9.96


6. K. Günther, Th. Horbach, P. Klein, W. Hohenberger
Die erweiterte Lymphknotendissektion (D3) beim Magenkarzinom
Chirurgische Woche, Erlangen, 15.10.1996


7. K. Günther, O. Dworak, Th. Horbach, W. Hohenberger
Die erweiterte Lymphknotendissektion (D3) beim Magenkarzinom (Poster)
3. AGO-Winterkurs, Erlangen, 7./8.2.97


8. K. Günther, O. Dworak, S. Remke, W. Hohenberger, F. Köckerling, M.A. Reymond
Prognostic and Predictive Value of DCC Protein Expression in Rectal Cancer
Jahrestagung der CAMO in Dresden, 19.9.1997


9. K. Günther, M.A. Reymond, O. Dworak, Stefan Remke, F. Köckerling,
W. Hohenberger
Prognostic and Predictive Value of DCC Protein Expression in Rectal Cancer
ESSR (Europ. Soc. Surg. Res.) XXXIIIrd Meeting in Padua, 22-25.4.1998
Eur Surg Res 30 [Suppl I] (1998) 86-87


10. K. Günther, M.A. Reymond, O. Dworak, Martin Meyer, A. Altendorf-Hofmann, Stefan Remke, F. Köckerling, W. Hohenberger
Disease-Free Survival Prediction After Curative Surgery for Rectal Cancer: A Multivariate Analysis based on Immunohistochemistry
ESSR (Europ. Soc. Surg. Res.) XXXIIIrd Meeting in Padua, 22-25.4.1998
Eur Surg Res 30 [Suppl I] (1998) 75


11. K. Günther, Th. Brabletz, O. Dworak, M.A. Reymond, W. Hohenberger, F. Köckerling,
W. Ballhausen
Die prognostische Bedeutung der Kernexpression von ß-Catenin beim Rektumkarzinom hinsichtlich der metachronen Fernmetastasierung
115. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, Berlin, 28.4.-2.5.1998
Langenbecks Arch Chir 319 [Suppl. II] (1998) 115 1380-2


12. K. Günther, Th. Horbach, S. Merkel, W. Hohenberger
Postoperative Letalität und Komplikationsrate nach erweiterter D3-Lymphknotendissektion beim in kurativer Intention resezierten Magenkarzinom (Poster)
115. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, Berlin, 28.4.-2.5.1998
Langenbecks Arch Chir [Suppl. I] (1998) 1721


13. K. Günther, M.A. Reymond, Th. Brabletz, W. Ballhausen, O. Dworak, F. Köckerling,
W. Hohenberger
Predictive Value of Nuclear Beta-Catenin for the Occurrence of Distant Metastases in Rectal Cancer
ASCRS (Am. Soc. Colon Rectal Surgeons) Annual Meeting, San Antonio, Texas, 3.-7.5.1998


14. K. Günther, M.A. Reymond, O. Dworak, Martin Meyer, A. Altendorf-Hofmann, Stefan Remke, F. Köckerling, W. Hohenberger
Disease-Free Survival Prediction After Curative Surgery for Rectal Cancer: A Multivariate Analysis based on Immunohistochemistry
ISUCRS (Int. Soc. Univ. Colon and Rectal Surgeons) Malmö, 7.-11.6.1998


15. K. Günther, M.A. Reymond, O. Dworak, Martin Meyer, A. Altendorf-Hofmann, Stefan Remke, F. Köckerling, W. Hohenberger
Fernmetastasierung nach kurativer Operation des Rektumkarzinoms: Multivariatanalyse der Vorhersagekraft immunhistochemischer Marker
75. Tagung der Vereinigung der Bayerischen Chirurgen e.V., Otto-Goetze-Preissitzung, Erlangen, 23.-25.7.1998


16. K. Günther
Aktuelle Fallbeispiele aus der Proktologie
51. Erlanger Kurs für Endoskopie und Ultraschall; Erlangen, 5.-8.10.1998


17. K. Günther, A. Jung, M. Meyer, Th. Brabletz, M.A. Reymond, W. Hohenberger
Die prognostische Bedeutung von p27 beim Rektumkarzinom hinsichtlich der metachronen Fernmetastasierung
116. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, München, 6.-10.4.1999


18. K. Günther
Kann Krebs vererbt werden?
Gesundheitsmesse Nürnberg, 9.-11.4.1999


19. K. Günther
Kann Krebs vererbt werden? 1.Mechanismen der Krebsentstehung;  2. FAP;
3. HNPCC;  4. Peutz-Jeghers-Syndrom (4 Poster)
Gesundheitsmesse Nürnberg, 9.-11.4.1999


20. K. Günther, M.A. Reymond, Th. Brabletz, A. Jung, W. Hohenberger
Helfen molekularbiologische Prognosemarker bei der Entscheidung zur adjuvanten Therapie?
3. Proktologisches Symposium, Cochem, 2.6.1999


21. K. Günther, S. Kastl, W. Brückl, C. Kraus, W. Ballhausen, W. Hohenberger
Erstbeschreibung einer HNPCC-Neumutation (Poster)
87. Jahrestagung der Vereinigung Mittelrheinischer Chirurgen, Ulm, 16.-18.9, 1999


22. K. Günther
Proktologische Sprechstunde
52. Erlanger Kurs für Endoskopie und Ultraschall; Erlangen, 4.-7.10.1999


23. K. Günther, U. Völker, A. Jung, M. Meyer, M.A. Reymond, K.E. Matzel,
W. Hohenberger
Predictive Value of P27 for the Occurrence of Distant Metastases in Rectal Cancer
European Council of Coloproctology, München, 30.10.-2.11.1999
Coloproctology 21 (1999) S. 202


24. K. Günther
Tratamiento de fistulas del tubo digestivo con fibrin
2. Curso internacional de endoscopia digestiva terapeutica, Pamplona, 2.-4.3.2000


25. K. Günther, S. Kastl, H. Kessler, K.E. Matzel, W. Brückl, C. Kraus,
W. Ballhausen, W. Hohenberger
Jung – Krebs – negative Familienanamnese – trotzdem HNPCC? Erster Falle einer HNPCC-Neumutation (Poster)
1. Symposium „Prädiktive Diagnostik und prophylaktische Therapie hereditärer maligner Tumoren (Kolon, Rektum, Schilddrüse)“, Dresden, 31.3-1.4.2000


26. Th. Horbach, K. Günther
Laparoscopic adjustable gastric banding in the treatment of morbid obesity.
World Congress of High-Tech Medicine, Hannover, 2000, Live-Übertragung


27. K. Günther, A. Jung, M. Schrauder, U. Oswald, Th. Brabletz, U. Völker, K.E. Matzel,
M.A. Reymond, M. Loda, Th. Kirchner, W. Hohenberger
Die p27kip1-Expression in kolorektalen Tumoren und deren metachronen Metastasen (Poster)
HNPCC-Studiengruppe – CAMO – Sektion Chirurgische Forschung, Lübeck, 8.-11.11.2000 


28. K. Günther
Krebsfrüherkennung - Risikogruppen durch Vererbung und Vorerkrankung – Projektgruppe „kolorektale Karzinome“
Onkologische Fortbildungsveranstaltung der Projektgruppen des Tumorzentrums, Erlangen, 24.2.2001


29. B. Mayinger, K. Günther, B. Bittorf, K. Matzel, I. Schneider, P. Horner,
M. Jordan, C. Gerlach, W. Hohenberger, E.G. Hahn
Endoscopic, light-induced auto-fluorescence spectroscopy for the diagnosis of rectal cancer and adenoma (Poster)
Annual Meeting of the American Society of Colon and Rectal Surgeons, San Diego, 2.-7.6.2001


30. K. Günther, A. Jung, M. Schrauder, U. Oswald, Th. Brabletz, U. Völker, K. E. Matzel,
M. A. Reymond, M. Loda, Th. Kirchner, W. Hohenberger
Die p27kip1-Expression in kolorektalen Tumoren und deren metachronen Metastasen (Poster)
78. Jahrestagung der Vereinigung der Bayerischen Chirurgen e.V., Murnau, 26.-28.7.2001


31. K. Günther, G. Braunrieder, B. R. Bittorf, Ch. Wölfl, W. Hohenberger, K. E. Matzel
Quality of Life in FAP Patients: Ileorectostomy superior to Pouch
2nd. Annual General Meeting of the European Association of Coloproctology (EACP), Maastricht, 13.-15.9.2001


32. K. Günther
Proktologische Sprechsstunde – Haemorrhoiden, Fisteln, Abszesse ... fachgerecht behandeln
54. Erlanger Kurs für Endoskopie und Ultraschall, Erlangen, 9.-11.10.2001


33. K. Günther, O. Schröder, S. Merkel, W. Hohenberger, H. Lippert, M. A. Reymond
Neuronale Netzwerke zur Prognoseinschätzung kolorektaler Karzinome (Poster)
5. Chirurgische Forschungstage, Halle / Saale, 8.-10.11.2001


34. W. M. Brueckl, J. M. M. Preuß, A. Wein, A. Jung, Th. Brabletz, R. Pflüger, G. H. Wiest,
Ch. Wölfl, Th. Kirchner, E. G. Hahn, W. Hohenberger, K. Günther
Ki-67 Expression and Residual Tumour (R) Classification are Associated with Disease-free Survival in Desmoid Tumour Patients (Poster)
1st International Congress – Molecular Staging of Cancer, München, 6.-8.12.2001


35. K. Günther, P. Horner, C. Gerlach, B. R. Bittorf, W. Hohenberger, K. E. Matzel, E.G. Hahn,
S. Mühldorfer, M. Jordan, B. Mayinger
Endoskopische, lichtinduzierte Autofluoreszenz-Spektroskopie zur Diagnose kolorektaler Adenome und Karzinome (Poster)
30. Kongress der Gesellschaft für Gastroenterologie in Bayern e.V., Bad Kissingen, 24.-26.10.2002


36. K. Günther, Th. Förtsch, R. Croner
Molecular based surgery – individuelle Therapie erblicher Tumorerkrankungen
30. Kongress der Gesellschaft für Gastroenterologie in Bayern e.V., Bad Kissingen, 24.-26.10.2002


37. K. Günther
Postgraduiertenkurs: Fallvorstellung: Chirurgische Therapie eines fistelnden M. Crohn
30. Kongress der Gesellschaft für Gastroenterologie in Bayern e.V., Bad Kissingen, 24.-26.10.2002


38. K. Günther
Chirurgie der FAP: Zeitpunkt und Ausmaß
CAO-Symposium: Prophylaktische Chirurgie bei hereditären Tumoren – ein interdisziplinäres Konzept, Halle, 14.-15.2.2003


39. K. Günther, A. Dimmler, R. Weißbach, G. Sandmann, A. Fürst, W. Hohenberger, R. Förster
CCR7 and CXCR4 chemokine receptor expression in colorectal carcinoma predict regional lymph node involvement
20. Biennial Kongress der International Society of University Colon and Rectal Surgeons in Budapest, Ungarn, 6.–10. 6. 2004.


40. K. Günther
Verletzungen des Magen-Darm-Trakts
1. Fürther Symposium Rettungsdienst: Das akute Abdominaltrauma, Wachendorf, 25.6.2005


41. K. Günther, J. Leier, G. Henning, A. Dimmler, R. Weißbach, W. Hohenberger, R. Förster
Die Expression des Chemokin-Rezeptors CCR7 in kolorektalen Karzinomen korreliert mit deren Lymphknotenmetastasierung
60. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS) in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Viszeralchirurgie (DGVC), Köln, 14.- 17.9.2005


42. K. Günther
Aktuelle Proktologie: Fisteln
33. Kongress der Gesellschaft für Gastroenterologie in Bayern e.V., Amberg, 27.-29.10.2005


43. K. Günther
Surgical Treatment of FAP
14th United European Gastroenterology Week, Berlin, 21.-25.10.2006


44. K. Günther
Darmkrebs – bei frühzeitiger Erkennung heilbar: Chirurgische Therapie
Medizinische Vortragsreihe für Patient(inn)en der Ärztenetze Fürth und Zirndorf, des Ärztlichen Kreisverbands und dem Klinikum Fürth, Fürth, 13.12.2006


45. K. Günther, S. Merkel, C. Schildberg, W. Hohenberger, Th. Horbach
D3- versus D2-Dissektion beim Magencarcinom – Eine Fall-Kontroll-Studie hinsichtlich onkologischer Langzeitergebnisse (Poster: Posterpreis)
32. Symposium „Aktuelle Chirurgie“, Berlin, 23.-24.11.2007


46. K. Günther
Interdisziplinäre Behandlung bei Darmkrebs – Operativ
Patiententag zum Thema Darmkrebs, Fürth, 16.2.2008


47. K. Günther
Viszeralchirurgie an der Klinik Hallerwiese
Vorstellung beim Centrum für ambulante Gastroenterologie, Nürnberg, 14.7.2008


48. K. Günther
Viszeralchirurgie an der Klinik Hallerwiese
Vorstellung bei Belegärzten der Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 16.7.2008


49. K. Günther
„Schlüsselloch-Chirurgie“ an der Klinik Hallerwiese – Minimal-invasive Dickdarmteil-entfernung bei Divertikelkrankheit (2 Poster)
Presserundgang, Consumenta, Nürnberg, 24.11.2008


50. K. Günther, K. Becke
Chirurgie an der Hallerwiese – MIC, Fast-Track und Patientenkontrollierte Analgesie – die Abkehr von der Blut-Hirn-Schranke?
Eröffnungsveranstaltung der Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie an der Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 29.10.2008


51. K. Günther
Schlüsselloch-Chirurgie an der Klinik Hallerwiese
Laienfortbildung, Consumenta, Nürnberg, 2.11.2008


52. K. Günther
Viszeralchirurgie an der Klinik Hallerwiese
Vorstellung bei der Belegschaft des Ärztehauses am Albrecht-Dürer-Platz, Nürnberg, 11.12.2008


53. K. Günther
Moderne Schlüsselloch-Chirurgie am Beispiel der minimal-invasiven Dickdarmteilentfernung bei Divertikelkrankheit
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 11.2.2009


54. K. Günther
Moderne Schlüsselloch-Chirurgie am Beispiel der minimal-invasiven Gallenblasenentfernung
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 29.4.2009


55. K. Günther
Hämorrhoiden, Fisteln und Abszesse – stadiengerechte proktologische Behandlung
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 27.5.2009


56. K. Günther
Tumorchirurgie an Dick- und Enddarm
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 1.7.2009


57. K. Günther
Narbenlose Gallenblasen-Op
Die Stadt Live – Tag der offenen Tür, Klinik Hallerwiese, Nürnberg 18.10.2009


58. K. Günther
Minimal-invasive Dickdarm-Chirurgie
Die Stadt Live – Tag der offenen Tür, Klinik Hallerwiese, Nürnberg 18.10.2009


59. K. Günther
Narbenlose Gallenblasen-Op
Lange Nacht der Wissenschaften, Klinik Hallerwiese, Nürnberg 24.10.2009


60. K. Günther
Minimal-invasive Dickdarm-Chirurgie
Lange Nacht der Wissenschaften, Klinik Hallerwiese, Nürnberg 24.10.2009


61. K. Günther
„Fast-Track“ und „Schlüsselloch-Chirurgie“ am Beispiel der minimal-invasiven Dickdarmteilentfernung bei Divertikel-Krankeit
Consumenta, Nürnberg, 7.11.2009


62. K. Günther, H. Roth
Chirurgie ohne Narben: Gallenblasenentfernung durch den Nabel in „SILS“-Technik
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 10.2.2010


63. K. Günther, H. Plass
Polypen und Tumore an Dick- und Enddarm – erkennen, behandeln, operieren?
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 24.2.2010


64. K. Günther, K. Becke
High-tech trifft menschliche Zuwendung: Fast-Track-Chirurgie an der Klinik Hallerwiese
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 10.3.2010


65. K. Günther
Kleine Schnitte – große Erfolge: Moderne Schlüsselloch-Chirurgie am Dick- und Enddarm
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 28.4.2010


66. K. Günther, H. Roth
Kleine Schnitte – große Netze: die maßgeschneiderte Bauchwand- und Leistenbruchoperation
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 5.5.2010


67. K. Günther, M. Löbbert
Moderne Chirurgie der Schilddrüse
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 22.9.2010


68. K. Günther, H. Plass
Reizdarm, Divertikulose, Divertikulitis: Erkennen, behandeln, operieren
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 13.10.2010


69. K. Günther, Ü. Yildirim
Deutsch-türkische Informationsveranstaltung über moderne Chirurgie und Orthopädie
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 19.1.2011


70. K. Günther, H. Roth
Chirurgie ohne Nabel – Gallenblasenentfernung durch den Nabel in „SILS“-Technik
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 9.2.2011


71. K. Günther, H. Plass
Polypen und Tumore an Dick- und Enddarm – erkennen, behandeln, operieren?
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 13.7.2011


72. K. Günther, H. Plass
Reizdarm, Divertikulose, Divertikulitis: Erkennen, behandeln, operieren
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 19.10.2011


73. K. Günther, H. Roth
Kleine Schnitte, große Netze – schnell und sicher wieder fit: Schlüsselloch-Chirurgie bei Leisten- und Bauchwandbrüchen
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 8.2.2012
 

74. K. Günther
Minimal-invasive Chirurgie an Dick- und Enddarm – kleine Schnitte heute Standard auch bei Tumoren?
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 2.5.2012


75. K. Günther, H. Roth
Narbenlose Chirurgie: Single-Incision Surgery am Beispiel der Gallenblasenentfernung
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 20.6.2012


76. K. Günther, H. Plass
Reizdarm, Divertikulose, Divertikulitis: Erkennen, behandeln, operieren
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 17.10.2012


77. K. Günther
Kleine Schnitte, große Netze – schnell und sicher wieder fit: Schlüsselloch-Chirurgie bei Leisten- und Bauchwandbrüchen
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 14.3. 2013


78. K. Günther
Moderne Chirurgie der Schilddrüse: exakt, sicher, schonend
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 11.4.2013


79. K. Günther, H. Plass
M. Crohn und Colitis ulcerosa: moderne medikamentöse Therapie –und wann doch operieren?
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 16.5.2013


80. 71. K. Günther, H. Plass
Polypen und Tumore an Dick- und Enddarm – erkennen, endoskopisch behandeln, operieren?
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 11.7.2013


81. K. Günther, H. Plass
Reizdarm, Divertikulose, Divertikulitis: Erkennen, medikamentös behandeln, operieren
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 17.10.2013


82. K. Günther
Minimal-invasive Chirurgie an Dick- und Enddarm – kleine Schnitte heute Standard auch bei Tumoren?
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 7.11.2013


83. K. Günther, H. Roth
Gallensteine – wann kann der Chirurg helfen?
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 21.11.2013


84. K. Günther
Entwicklungen in der modernen Chirurgie – an der Hallerwiese
Lions-Club Treffen im Maritim Hotel, Nürnberg, 23.1.2014


85. K. Günther, G. Prechtl
Moderne Chirurgie der Schilddrüse: exakt, sicher, schonend
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 10.4.2014


86. K. Günther, H. Plass
M. Crohn und Colitis ulcerosa: moderne medikamentöse Therapie –und wann doch operieren?
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 15.5.2014


87. K. Günther
Kleine Schnitte, große Netze – schnell und sicher wieder fit: Schlüsselloch-Chirurgie bei Leisten- und Bauchwandbrüchen
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 5.6. 2014


88. K. Günther, H. Plass
Polypen und Tumore an Dick- und Enddarm – erkennen, endoskopisch behandeln, operieren?
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 17.7.2014


89. K. Günther
„Chirurgie“ an der Hallerwiese
Qualitätszirkel im Praxisnetzwerk Dr. Schlatterbeck, 11.9.2014


90. K. Günther, H. Roth
Gallensteine – wann kann der Chirurg helfen?
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 9.10.2014


91. K. Günther, H. Plass
Reizdarm, Divertikulose, Divertikulitis: Erkennen, medikamentös behandeln, operieren
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 16.10.2014
 

92. K. Günther
Minimal-invasive Chirurgie an Dick- und Enddarm – kleine Schnitte heute Standard auch bei Tumoren?
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 22.1.2015


93. K. Günther, G. Prechtl
Moderne Chirurgie der Schilddrüse: exakt, sicher, schonend
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 12.2.2015


94. K. Günther, H. Plass
M. Crohn und Colitis ulcerosa: moderne medikamentöse Therapie –und wann doch operieren?
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 7.5.2015


95. K. Günther
Kleine Schnitte, große Netze – schnell und sicher wieder fit: Schlüsselloch-Chirurgie bei Leisten- und Bauchwandbrüchen
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 21.5.2015


96. K. Günther, H. Plass
Polypen und Tumore an Dick- und Enddarm – erkennen, endoskopisch behandeln, operieren?
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 16.7.2015


97. K. Günther
„Chirurgie“ an der Hallerwiese
Qualitätszirkel im Praxisnetzwerk Dr. Gross, Hotel Arvena Park, Nürnberg, 24.9.2015


98. K. Günther, Th. Flüeck, H. Roth
Gallensteine – wann kann der Chirurg helfen?
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 5.10.2015


99. K. Günther, H. Plass
Reizdarm, Divertikulose, Divertikulitis: Erkennen, medikamentös behandeln, operieren
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 12.10.2015

7.

Coautor: Vorträge und Poster, Videos

1. H. Rupprecht, G. Rümenapf, K. Günther
Die transabdominelle Perikardiotomie - eine Ultima Ratio - Maßnahme bei Herzbeuteltamponaden
VIII. Innsbrucker Notfallsymposium, Innsbruck, 11.1994


2. C.H. Schick, H. Rupprecht, K. Günther
Einfluß thorakaler Verletzungen auf das Polytrauma
IX. Innsbrucker Notfallsymposium, Innsbruck, 9.-10.11.1996


3. T. Horbach, K. Günther, H. Groitl, W. Hohenberger
Iatrogene Ösophagusperforationen - Endoluminale oder offene chirurgische Therapie (Poster)
3. AGO-Winterkurs, Erlangen, 7./8.2.97


4. Th. Brabletz,A. Jung, O. Dworak, M.A. Reymond, K. Günther, W. Hohenberger, F. Köckerling, W. Ballhausen, Th. Kirchner
Nukleäre Expression des Onkoproteins ß-Catenin in Rektumkarzinomen
Herbsttagung der Deu. Gesellschaft für Pathologie in Mainz, 17.-18.10.1997
Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Pathologie 81 (1997) 765


5. Th. Brabletz, A. Jung, O. Dworak, M.A. Reymond, K. Günther, W. Hohenberger, F. Köckerling, W. Ballhausen, Th. Kirchner
Nuclear Expression of the Oncoprotein ß-Catenin in Rectal Cancer
EMBL/SALK Conference, EMBL in Heidelberg 18.-22.4.1998


6. I. Demalte-Annessi, J.-C. Sanchez, J. Yan, S. Jaccoud, M.A. Reymond, K. Günther, V. Rouge, D.F. Hochstrasser
Global Expression of Oncogene Products and Cell Cycle Specific Proteins in Colorectal Epithelial Cells
3rd Congress: From Genome to Proteome, Siena 1.-3. 9.1998


7. C. Kraus, K. Günther, S. Kastl, W.G. Ballhausen
Impact von Puromycin für RT-PCR-PTT Mutationssuche bei HNPCC-Patienten
Jahrestagung der CAMO in Düsseldorf, 2.10.1998


8. W.M. Brückl, T. Limmert, K. Günther, C. Riedl, A. Wein, Th. Brabletz, O. Dworak, Th. Kirchner, W. Hohenberger, E.G. Hahn
Nichtfamiliäre synchrone colorektale Karzinome und Mikrosatelliteninstabilität: Positive Tumore sind vor allem im Rektum lokalisiert
Jahrestagung der CAMO in Düsseldorf, 2.10.1998


9. A. Abed, A. Vogler, C. Kraus, K. Günther, W. G. Ballhausen
Puromycin inhibits nonsense mediated mRNA decay of STK11 transcripts in Peutz-Jeghers patients
11. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Humangenetik, Nürnberg, 24.-27.3. 1999
Medizinische Genetik 11(1999) 149


10. A. Vogler, C. Kraus, K. Günther, W. G. Ballhausen
Truncating mutations of the I1307K APC allele occur during DNA synthesis in vitro
11. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Humangenetik, Nürnberg, 24.-27.3. 1999
Medizinische Genetik 11(1999) 156


11. Th. Horbach, K. Günther, Th. Reck, W. Hohenberger
Technik der perkutanen laparoskopischen Gastrostomie und Jejunostomie (Video)
116. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, München, 6.-10.4.1999


12. S. Kastl, K. Günther, W. G. Ballhausen, W. Hohenberger
Case report: A patient with hereditary non-polyposis-colon-cancer not fulfilling strict Amsterdam Criteria
12. Deutsch-Syrischer Ärztekongress, Syrien, 2.-9.10.1999


13. Th. Horbach, K. Günther
PEG as decompression device in the upper GI tract.
10. Kongreß der European Society of Surgical Oncology, Groningen/Niederlande, 5.-8.4.2000


14. Th. Horbach, P. Haferkamp, K. Günther, W. Hohenberger
Stellenwert der perkutanen laparoskopischen Gastrostomie (PLG) im Vergleich zur PEG.
30. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Endoskopie und bildgebende Verfahren, Hamburg, 23.-25.3. 2000


15. Ch. Wölfl, K. Günther, G. Braunrieder, A. Abed, W. Ballhausen, W. Hohenberger
Langzeitverlauf des Peutz-Jeghers-Syndroms – eine Analyse von acht Patienten
118. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, München, 2.-5.5.2001


16. J. Gusinde, K. Günther, W. Hohenberger, Th. Horbach
Versorgung ösophagealer Fisteln durch Stentimplantation
78. Tagung der Vereinigung der Bayerischen Chirurgen e.V., Murnau, 26.-28.7.2001


17. M. Siassi, K. Günther, W. Hohenberger, T. Horbach
Palliative und präoperative Therapie von colorektalen Stenosen mittels Metallgitterstent-Implantation
40. CAES-Symposium, Schlosspark-Klinik Berlin, 8.-10.11.2001


17. J. Gusinde, M. Siassi, K. Günther, W. Hohenberger, Th. Horbach
Endoskopische Therapie von Fisteln des Gastrointestinal- und Respirationstrakts
40. CAES-Symposium, Schlosspark-Klinik Berlin, 8.-10.11.2001


18. W. Brückl, C. Mösch, Th. Brabletz, K. Günther, A. Jung, Th. Kirchner, W. Hohenberger,
E.G. Hahn, A. Wein
Mikrosatelliteninstabilität ist ein unabhängiger prädiktiver Faktor für das Überleben von Patienten mit kolorektalem Karzinom unter Behandlung mit palliativer first-line Chemotherapie (Poster)
5. Chirurgische Forschungstage, Halle / Saale, 8.-10.11.2001


19. R. S. Croner, Th. Foertsch, K. Günther, Ch. Stremmel, F. Hlubek, W. Hohenberger,
B. Reingruber
Tissue processing for gene expression profiling of colorectal cancer (Poster)
NGFN Cancernet Meeting, Frankfurt, 20.-21. 6. 2002


20. R. S. Croner, Th. Foertsch, R. Siebenhaar, K. Günther, Ch. Stremmel, F. Hlubek,
W. Hohenberger, B. Reingruber
Gene expression profiling of colorectal cancer
NGFN Cancernet Meeting, Frankfurt, 20.-21. 6. 2002


21. R. Croner, Th. Förtsch, K. Günther, Ch. Stremmel, W. Hohenberger, B. Reingruber
Gene expression profiling in rectal cancer (Poster)
3nd. Annual General Meeting of the European Association of Coloproctology (EACP), Erlangen, 12.-14. 9. 2002


22. Th. Horbach, S. Merkel, J. Pelz, K. Günther, W. Hohenberger
Behandlungsstragien beim Magenfrühkarzinom (Poster)
30. Kongress der Gesellschaft für Gastroenterologie in Bayern e.V., Bad Kissingen, 24.-26.10.2002


23. R. S. Croner, Th. Förtsch, K. Günther, Ch. Stremmel, W. Hohenberger, B. Reingruber
Genexpressionsanalysen zur Prognostik und Therapie beim kolorektalen Karzinom (Poster)
30. Kongress der Gesellschaft für Gastroenterologie in Bayern e.V., Bad Kissingen, 24.-26.10.2002


24. Th. Horbach, K. Günther, J. Rausch, W. Hohenberger
Operative Therapie der morbiden Adipositas: Verfahrenswahl
30. Kongress der Gesellschaft für Gastroenterologie in Bayern e.V., Bad Kissingen, 24.-26.10.2002


25. R. Steinert, U. Kellner, S. Heim, C. Röcken, Th. Förtsch, K. Günther, M. A. Reymond
Standardized sample preparation method for combined proteomics and transcriptomics studies in human epithelial cancers (Poster)
39. Annual Meeting of the American Society of Clinical Oncology (ASCO), Chicago, 31.5.-3.6.2003


26. R. Croner, Th. Foertsch, W. M. Brückl, R. Siebenhaar, K. Günther, Ch. Stremmel
Genexpressionsunterschiede kolorektaler Karzinome der Stadien UICC I, II und III als molekulare Grundlage einer limitierten Resektion
80. Tagung der Vereinigung der Bayerischen Chirurgen e.V., Otto-Goetze-Preissitzung, München, 17.-19.7.2003


27. J. Meuer, J. C. Wiemer, G. Lischetti, V. Seibert, L. M. Fels, Th. Buschmann, Th. Förtsch,
R. Steinert, S. Kahl, M. A. Reymond, K. Günther
Identification of New Serum Markers of Colon Cancer – From SELDI Protein Profiling to Immunoassays (Poster)
26. Deutscher Krebskongress, Berlin, 27.2.- 1.3.2004


28. A. Fürst, K. Günther, Ch. Paetzel, A. Schreyer, H. J. Schlitt
Imaging of the Pelvic Floor
International Symposium „Urinary and Faecal Incontinence: An interdisciplinary Approach“, Tübingen, 3.3.-5.3.2004


29. Th. Horbach, K. Günther
Langzeitergebnisse nach Chirurgischer Therapie: CONTRA Magenbypass
22. Jahrestagung der Deutschen Adipositas Gesellschaft, Köln, 5.10.-7.10.2006


30. H. Roth, W. Heine, K. Günther, H. Rupprecht
Profitiert der geriatrische Patient von der laparoskopischen Cholezystektomie? (Poster)
84. Tagung der Vereinigung der Bayerischen Chirurgen e.V., Aschaffenburg, 19.-21.7.2007


31. K. E. Matzel, K. Günther
Hämorrhoiden, Fissuren, Fisteln und Abszesse – moderne proktologische Behandlung
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 10.11.2010


32. K. E. Matzel, K. Günther
Stuhlinkontinenz: kein zwangsläufiges Schicksal – Möglichkeiten moderner Koloproktologie
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 26.1.2011


33. K. E. Matzel, K. Günther
Ist der künstliche Darmausgang vermeidbar? Möglichkeiten der Behandlung und moderne Chirurgie
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 23.3.2011


34. C. Lohmüller, H. Roth, K. Günther
Eine prospektive Intent-to-Treat-Analyse der ersten 30 Single-Port-Cholezystektomien (SP-CHE) an einem Haus der Grund-und Regelversorgung
80. Tagung der Vereinigung der Bayerischen Chirurgen e.V., München, 20.-23.7.2011

 
35. K. E. Matzel, K. Günther
Hämorrhoiden, Fissuren, Fisteln und Abszesse – moderne proktologische Behandlung
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 9.11.2011


36. K. E. Matzel, K. Günther
Ist der künstliche Darmausgang vermeidbar? Möglichkeiten der Behandlung und moderne Chirurgie
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 25.1.2012


37. K. E. Matzel, K. Günther
Stuhlinkontinenz: kein zwangsläufiges Schicksal – Möglichkeiten moderner Koloproktologie
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 28.3.2012


38. K. E. Matzel, K. Günther
Hämorrhoiden, Fissuren, Fisteln und Abszesse – moderne proktologische Behandlung
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 14.11.2012


39. K. E. Matzel, K. Günther
Ist der künstliche Darmausgang vermeidbar? Möglichkeiten der Behandlung und moderne Chirurgie
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 28.2.2013


40. K. E. Matzel, H. Roth, K. Günther
Chronische Verstopfung und Beckenbodensenkung: neuartiges Therapieverfahren in der Metropolregion
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 13.6.2013


41. H. Roth, K. Günther
Sodbrennen, chronisches Husten und Heiserkeit: Ursache Zwerchfellbruch? Wann ist der Chirurg gefragt?
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 18.7.2013


42. K. E. Matzel, K. Günther
Stuhlinkontinenz: kein zwangsläufiges Schicksal – Möglichkeiten moderner Koloproktologie
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 19.9.2013


43. K. E. Matzel, K. Günther
Hämorrhoiden, Fissuren, Fisteln und Abszesse – moderne proktologische Behandlung
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 23.10.2013

 
44. K. E. Matzel, H. Roth, K. Günther
Chronische Verstopfung und Beckenbodensenkung: neuartiges Therapieverfahren in der Metropolregion
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 9.4.2014


45. H. Roth, K. Günther
Sodbrennen, chronisches Husten und Heiserkeit: Ursache Zwerchfellbruch? Wann ist der Chirurg gefragt?
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 8.5.2014


46. K. E. Matzel, K. Günther
Ist der künstliche Darmausgang vermeidbar? Möglichkeiten der Behandlung und moderne Chirurgie
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 16.7.2014


47. K. E. Matzel, K. Günther
Hämorrhoiden, Fissuren, Fisteln und Abszesse – moderne proktologische Behandlung
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 15.10.2014


48. K. E. Matzel, K. Günther
Stuhlinkontinenz: kein zwangsläufiges Schicksal – Möglichkeiten moderner Koloproktologie
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 3.12.2014

 
49. K. E. Matzel, H. Roth, K. Günther
Chronische Verstopfung und Beckenbodensenkung: neuartiges Therapieverfahren in der Metropolregion
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 28.1.2015


50. H. Roth, K. Günther
Sodbrennen, chronisches Husten und Heiserkeit: Ursache Zwerchfellbruch? Wann ist der Chirurg gefragt?
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 19.3.2015


51. K. E. Matzel, K. Günther
Ist der künstliche Darmausgang vermeidbar? Möglichkeiten der Behandlung und moderne Chirurgie
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 24.6.2015


52. K. E. Matzel, K. Günther
Hämorrhoiden, Fissuren, Fisteln und Abszesse – moderne proktologische Behandlung
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 16.9.2015


53. K. E. Matzel, K. Günther
Stuhlinkontinenz: kein zwangsläufiges Schicksal – Möglichkeiten moderner Koloproktologie
Medizin aktuell – unsere Chef- und Fachärzte informieren, Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 25.11.2015

8.

Vorsitz

1. Laparoskopische kolorektale Chirurgie – Technische Details bei besonderen Krankheitsentitäten (Diskutant)
5. Dreiländertreffen der Arbeitsgemeinschaften für Minimal-invasive Chirurgie, Hannover, 9.-11.2.2006


2. Colonic Neoplasia (Poster-Sitzung)
14th United European Gastroenterology Week, Berlin, 21.-25.10.2006


3. Poster-Sitzung
European Colorectal Congress 2009: Benign Colorectal Disease, St. Gallen, 2.-4.12.2009


4. Poster Sitzung
European Colorectal Congress 2010: Complications and Liver Metastases, St. Gallen, 1.-3.12.2010

9.

Eigene Veranstaltungen, Symposia

1. Anästhesie und Chirurgie Hand in Hand – Das operative Konzept der Klinik Hallerwiese
K. Günther und K. Becke (Abt. f. Anästhesie und Intensivmedizin)
Klinik Hallerwiese, Nürnberg, 17.3.2010

2. Bewährtes und Neues in der Koloproktologie – Auftaktveranstaltung zur koloproktologischen Kooperation der Klinik Hallerwiese mit dem Universitätsklinikum Erlangen
K. Günther und K. Matzel (Chirurgische Klinik Universität Erlangen)
1. Koloproktologie-Symposium Nürnberg-Erlangen, Presseclub Nürnberg, 6.4.2011

3. Aktuelles und Update aus der Koloproktologie: - Obstipation und anorektale Entleerungsstörungen; - kolorektales Karzinom
K. Günther und K. Matzel (Chirurgische Klinik Universität Erlangen)
2. Koloproktologie-Symposium Nürnberg-Erlangen, Presseclub Nürnberg, 20.3.2013

10.

Preise

1. K. Günther, S. Merkel, C. Schildberg, W. Hohenberger, Th. Horbach
D3- versus D2-Dissektion beim Magencarcinom – Eine Fall-Kontroll-Studie hinsichtlich onkologischer Langzeitergebnisse (Poster: Posterpreis)
32. Symposium „Aktuelle Chirurgie“, Berlin, 23.-24.11.2007