Mehr erfahren
Telefonischer Kontakt 

Aktuelles zum Coronavirus

Aktuelle Regelung der Besuchszeiten

Mit dem zunehmenden Infektionsgeschehen gilt ab Dienstag, den 08. Dezember 2020 in der
Klinik Hallerwiese-Cnopfsche Kinderklinik vorerst ein Besuchsstopp.

Es gibt jedoch Ausnahmen:

Cnopfsche Kinderklinik: Kinder dürfen weiterhin von einem Elternteil oder einer
Begleitperson während des Klinikaufenthalts begleitet werden. Ein zusätzlicher Besuch
oder Wechsel der Begleitperson ist nicht erlaubt.

Geburtshilfe: Väter oder eine Begleitperson dürfen bei der Geburt dabei sein. Beim
Aufenthalt im Familienzimmer wird die Begleitperson gebeten, die Klinik in dieser Zeit
nicht zu verlassen.

Palliativ- und Intensiv-Patienten: Bei Palliativ- und Intensiv-Patienten ist eine Ausnahme
vom Besuchsverbot für enge Angehörige selbstverständlich möglich.

In Covid-Bereichen ist grundsätzlich kein Besuch möglich.

Besucher und Begleitpersonen müssen gesund sein:
• Es darf keine Infektion mit dem Corona-Virus vorliegen.
• Es darf kein Testergebnis auf das Corona-Virus ausstehen.
• Es darf keinen Kontakt mit Infizierten oder Verdachtsfällen gegeben haben.
• Es dürfen keine Symptome eines grippalen Infekts vorliegen.
• Das Tragen einer FFP2-Maske ist für Besucher vorgeschrieben. Bei Bedarf erhalten Besucher eine FFP2-Maske in der Klinik.
• Besucher müssen bei ihrem Besuch auf einen Mindestabstand von 1,5 Metern achten.

Wir bitten zudem, die Hinweise in Klinik Hallerwiese-Cnopfschen Kinderklinik zu beachten und sich an die vorgegebenen Laufwege zu halten.
Vielen Dank!