Kinderstation Zirkus

Auf unserer Station können wir bis zu 36 kleine Patienten versorgen. Wir betreuen Kinder verschiedener medizinischer Fachrichtungen:

  • pädiatrische Patienten im Alter von 10 Tagen bis 18 Monaten  mit z. B. Infektionen, Bronchitis, Harnwegsinfektionen, Gedeihstörungen, Krampfleiden oder Durchfallerkrankungen,
  • Kinder im Alter von 10 Tagen bis 18 Monaten, die sich in kinderchirurgischer Behandlung (z. B. Operation an Leistenbruch, Nabelbruch, Schädel-Hirn-Trauma, Darmverschluss) befinden sowie
  • Kinder nach Operationen im Hals-Nasen-Ohren-Bereich bis zum 4. Lebensjahr.

Eltern, Geschwister und Besuchszeiten

Als Eltern haben Sie die Möglichkeit jederzeit bei Ihrem Kind zu sein. Sie können im Zimmer Ihres Kindes kostenlos übernachten.

Während des stationären Aufenthalts wird Ihr Kind mit Nahrung, Windeln und Pflegeprodukten der Klinik versorgt. Wir können Ihnen im begrenzten Rahmen Kleidung anbieten, Sie dürfen Ihrem Kind auch gerne eigene Kleidung mitbringen. Vertraute Dinge helfen Ihrem Kind sich in der Klinik wohlzufühlen, bringen Sie deshalb die Lieblingsspielsachen und Kuscheltiere mit.

Besuch

Ihr Kind freut sich über Besuch, allerdings brauchen kranke Kinder auch viel Ruhe. Daher sind unsere Besuchszeiten nachmittags auf 14:00 bis 18:00 Uhr begrenzt. Bitte beschränken Sie auch die Zahl der Besucher auf zwei Personen gleichzeitig.

Geschwisterkinder dürfen gerne auch zu Besuch kommen, wenn sie gesund sind und der Patient alleine im Zimmer liegt. Falls Sie nicht die Möglichkeit haben, bei Ihrem Kind zu sein, können wir für Sie einen Besuchsdienst organisieren.

Besuchszeiten

täglich von 14:00 bis 18 Uhr

Ansprechpartnerin

Schwester Sandra Pohl
Telefon: 09 11 / 33 40 - 32 00