Sie sind hier AllgemeinesUnternehmenChronik

Moderne Kliniken mit langer Tradition

Im Laufe der langen Geschichte der Klinik Hallerwiese / Cnopf'sche Kinderklinik hat sich in der medizinischen Versorgung viel verändert. Was geblieben ist, ist unser Ziel, moderne Medizin mit einem hohen Maß an menschlicher Zuwendung und unserem christlichen Auftrag zu verbinden.

Dr. Julius Cnopf mit Diakonissen vor dem früheren Eingang der "Kinderheilanstalt" - später Cnopf'sche Kinderklinik

Klinik Hallerwiese:

  • 1854 Gründung der "Diakonissenanstalt Neuendettelsau" durch Pfr. W. Löhe
  • 1856 Neuendettelsauer Diakonissen übernehmen Krankenpflege in Nürnberg
  • 1899 Einweihung der Klinik Hallerwiese
  • 1933 Diakonie Neuendettelsau übernimmt Trägerschaft der Klinik Hallerwiese

1987 Zusammenschluss der beiden Kliniken

Cnopf'sche Kinderklinik:

  • 1861 Diakonisse Helene von Meyer richtet ein Krankenzimmer in ihrer "Krippenanstalt" ein
  • 1863 Erweiterung zur „Kinderheilanstalt“ durch Dr. Julius Cnopf
  • 1876 Klinik-Neubau an der Hallerwiese
  • 1974 Diakonie Neuendettelsau übernimmt Trägerschaft der Cnopf’schen Kinderklinik