Sie sind hier Allgemeines

Allgemeines über die Kliniken

Im Herzen der Metropolregion Nürnberg an der Parkanlage der Hallerwiese befinden sich die Cnopf´sche Kinderklinik und die Klinik Hallerwiese unter einem Dach. Die Nürnberger Kliniken haben zusammen 285 Betten. Fünf der acht Hauptabteilungen werden von Professoren, d. h. habilitierten Chefärzten mit Lehrbefugnis für Medizinstudenten, geleitet.

Ideal ist die unmittelbare Nähe von Geburtsklinik und Kinderklinik. Treten nach der Geburt Komplikationen auf, so bleibt dem Neugeborenen und seinen Eltern der Transport in eine Kinderklinik erspart. Die Klinik Hallerwiese ist nicht nur eine der beliebtesten Geburtskliniken Deutschlands, sondern hat sich als eine chefärztlich geführte Klinik mit fünf spezialisierten Hauptabteilungen (Anästhesie und Intensivmedizin, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Geburtshilfe und Pränatalmedizin, Frauenheilkunde und onkologische Gynäkologie sowie Innere Medizin) mit Notfallversorgung etabliert.

Die Cnopf´sche Kinderklinik und die Klinik Hallerwiese sind zwei von vier Krankenhäusern der Diakonie Neuendettelsau.